Sprache
CTL-LogoCTL Tattoo-Laboratorium
CTL® Bielefeld GmbH: CTL-Tattoo.net
Back
6. Juli 2010

Gesetze zu Tattoo Farben und Permanent Make-Up in Finnland

Es gibt in Finnland keine speziellen Gesetze für Tattoo Farben oder Permanent Make-Up. Farben und Pigmente werden jedoch auf der Basis des "Act of the Consumer Product and Services" (Directive 2001/95/EY) überwacht.

Es gilt jedoch generell für alle Produkte das Gesetz über Gebrauchsgegenstände und Service (613/2004).

Allgemein gilt, dass kein Produkt auf den Markt gebracht werden darf, welches die Gesundheit des Verbrauchers beeinträchtigen kann. Ebenfalls ist es verboten, falsche Angaben oder falsche Versprechen auf dem Label zu schreiben.

Die Überwachung von Konsumgütern wurde am 1.1.2010 von der "Consumer Agency" auf Tukes übertragen.

Die EU Resolution EU ResAP(2008)1 ist (noch nicht) Bestandteil der finnischen Gesetzgebung.

Wir bedanken uns bei der Safety Technology Authority (Tukes) in Helsinki für ihre Unterstützung.

Falls Fragen sein sollten, stehen wir bei CTL zur Auskunft bereit.

6. Juli 2010. © CTL® Bielefeld GmbH

Wir helfen, beraten und prüfen. Testen Sie uns!

RSS

Kontakt - Bielefeld

CTL® Bielefeld
Chemisch-Technologisches Laboratorium
Krackser Str. 12
33659 Bielefeld
Deutschland

Tel. +49 521 400 82 89 0
Fax. +49 521 400 82 89 29
E-Mail info@ctl-bielefeld.de